Filmvorführung BERLIN ALEXANDERPLATZ




Spielfilm// 2020// Deutschland/ Niederland // Regie: Burhan Qurbani//183 Min.//Deutsch mit arabischen UT Dies ist die Geschichte von FRANCIS (32). Auf der illegalen Überfahrt von Afrika nach Europa gerät das Flüchtlingsboot, auf dem Francis sich befindet, in einen Sturm und kentert. Francis schwört dem lieben Gott, dass er ein guter, ein anständiger Mensch sein will, wenn dieser ihn rettet. Und das Gebet wird erhört: Mehr tot als lebendig findet Francis sich an einem Strand der Mittelmeerküste wieder. Nun ist es an ihm, seinen Schwur auch einzuhalten. Sein Weg führt Francis nach Deutschland und wir erzählen, wie er sich redlich bemüht, ein guter Mensch zu sein. Doch die Lebensumstände als staatenloser Flüchtling machen es ihm nicht einfach. Bald trifft Francis auf den zwielichtigen deutschen Drogendealer REINHOLD (29) und die Leben der beiden Männer verbinden sich zu einer düsteren Schicksalsgemeinschaft. Immer wieder versucht Reinhold, Francis für seine Zwecke einzuspannen, immer wieder widersteht Francis, um dann doch nachzugeben und zu fallen. Er kündigt seinen Pakt mit Gott. Er wird verraten, er verliert seinen rechten Arm, aber erst als Reinhold Francis Leben und sein Glück ein für alle Mal zerstört und dessen einzige Liebe MIEZE (23) tötet, erkennt Francis, dass er fehlgeleitet wurde. Als gebrochener, aber auch neuer Mensch kehrt Francis ein letztes Mal in die Stadt und tut das, was er am besten kann. Er steht auf und fängt von vorne an. DETAILS Fr, 25.06.2021 - Fr, 25.06.2021 - 17:00 Uhr Sprache: Deutsch mit arabischen Untertitel Preis: Frei +20 25759877 Diese Veranstaltung ist Teil der Veranstaltungsreihe Kairo Goethe Filmwoche. Dokki Saal


1 عرض0 تعليق